Hofgut Rengoldshausen

Das Hofgut Rengoldshausen ist ein vielfältiger Gemischtbetrieb, welcher nun schon seit 80 Jahren nach den strengen Richtlinien des Demeter Anbauverbandes bewirtschaftet wird. Es leben und arbeiten bis zu 50 Menschen in Rengoldshausen einschließlich dem Ralzhof auf welchem Samenbau und Gemüsezucht stattfindet. Auf den Flächen des Landwirtschaftlichen Betriebes gedeihen unter anderem Kartoffeln, Möhren, Getreide und Kürbisse. Die Gärtner pflegen Tomaten Gurken, Fenchel und viele andere Gemüsesorten und treiben im Winter Chicoreewurzeln.

Unsere Michviehherde, bestehend aus ca. 40 Braunviehkühen mit eigener Nachzucht beweiden im Sommer die umliegenden Grünflächen und schenken uns neben dem Mist für die Flächen auch die leckere Vorzugsmilch und Fleisch.

Seit 2013 halten wir Hühner der Rasse "Weiße Bresse-Gauloise". Die Hähne werden nach 15-16 wöchiger Mast geschlachtet und die Hennen werden mit Hilfe der sog. „Fallnestkontrolle“ auf ihre Leistung geprüft,  selektiert und für die nächste Generation weitervermehrt.

Ziel ist es die Leistungen der Tiere so weit zu  steigern, dass sie wirtschaftlich tragfähig und auf Praxisbetrieben einsetzbar werden. Was uns bei der Zucht von herkömmlichen Zuchtunternehmen unterscheidet können Sie unter "unsere Herangehensweise" lesen.

Wenn Sie Interesse an Bruteiern oder Küken haben können Sie sich gerne melden um mehr über unsere Angebote zu erfahren.

Wir verkaufen unsere Produkte im Hofladen
(Di.10-13Uhr und 15:30-18:30, Fr. durchgehend geöffnet) sowie über unsere Abokiste ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) und den Großhandel.

 

Ansprechpartner

Zucht

Inga Günther

 

Rengoldshauser Str. 29

88662 Überlingen

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49(0)7551945684

 

 

Praxisbetriebe:

Rose &Thomas Bayer

 

78253 Eigeltingen Münchhöf

+49(0)77714514